Surf and Talk

Surf and Talk Frühstück,Lunch,Abendessen

Nur Englisch lernen auf einer Sprachreise ist dir nicht genug? Dann ist Surf and Talk genau das Richtige für dich. Neben dem regulären Sprachunterricht könnt ihr Surfen lernen oder eure Kenntnisse erweitern. Egal ob du es schon kannst oder erst lernen willst, hier in Poole im Südwesten Englands seid ihr genau richtig.
Poole liegt an einem schönen Naturhafen und bildet zusammen mit Bournemouth und Christchurch die South East Dorset Conurbation mit ca. 350000 Einwohnern. Unsere Surflehrer der Watersports Academy (Mitglied der British Kite Surfing Association) gewährleisten eine professionelle Betreuuung der Teilnehmer. Je nach Wetterlage können verschiedene Surf- und Wassersportvarianten ausprobiert werden so z.B. Wellenreiten, Bodyboarding oder Windsurfen. Ihr seid genau am richtigen Platz, denn hier finden auch jährlich World-Cup-Veranstaltungen in Windsurfen und Kitesurfen statt.

 

 


Zuschläge:
– Einzelzimmer 182.- €
– besondere Verpflegung z.B. Veganer oder Allergiker 70.- €
– 2-Wochen-Verlängerung möglich 1290.- €

Info-Panels: öffnen| schließen

Thema: Surfen

» Windsurfkurs mit insgesamt 10 Einheiten á 60 Min pro Woche für Anfänger bis Fortgeschrittene.
» Training bei lizenzierten Surflehrern der Watersports Academy Mitglied der 'British Kite Surfing Association'.
» Je nach Wetterbedingungen findet Wind- oder Wellenreiten statt, oder es wird beim Wakeboarding der optimale Start für das Wellenreiten geübt.
» Surfausrüstung (Neoprenanzug, Schwimmweste, Helm) kann kostenlos ausgeliehen werden.
» Awardbook der Watersports Academy

Service

» Ein 2-Wochen-Busticket für Poole.
» Stadtpläne vom Kursort und von London.
» Umfangreiches Informationsmaterial.
» europartner-Teilnehmerausweis.
» Reisebetreuung durch europartner-Teamer
» Betreuerschlüssel: pro 15 Teilnehmer ein Teamer (1:15)
» Regionale europartner-Infoveranstaltung (Mindesteilnehmerzahl 15)
» Reisepreissicherungsschein

Fun & Action

» Ganztagsausflug nach London(Gruppen U-Bahn-Ticket).
» Halbtagsausflug, z.B. nach Corf Castle.
» Tägliches europartner-Freizeit-und-Aktivprogramm.
» Vier weitere Freizeitaktivitäten z.B. Discobesuch, Kinobesuch, Picknick oder Barbecue, Bowling.
» Ein weiterer Londonaufenthalt auf der Rückfahrt.

Gut zu wissen...

Neben dem Surftraining haben die Reisenden die Möglichkeit in Lerngruppen bis zu 15 Teilnehmern, unterrichtet von muttersprachlichen Lehrern, ihr Englisch zu verbessern. Die Unterbringung vor Ort erfolgt in Privatunterkünften bei freundlichen Gastfamilien. Dieses Rund-um-Paket gibt den jugendlichen Reisenden die Chance ein neues Land mit seiner Sprache, Sport und Kultur hautnah zu erleben. Zudem warten über 60 Attraktionen auf die Besucher der 37 x 20 km großen Insel, so dass garantiert keine Langeweile aufkommen wird.